Univ.-Prof. Dr. Gerhard Wieselmann

Facharzt für Psychiatrie und Neurologie, Univ.-Prof. für Psychiatrie 
Ordination für psychiatrische und neurologische Krankheiten
und Zentrum für Angststörungen und assoziierte Erkrankungen

Angststörungen und Depressionen sind weltweit die häufigsten psychischen Erkrankungen.

Sehr oft leiden Patienten gleichzeitig unter mehreren sog. „Angststörungen“ (z.B. Panikattacken, Platz-, Höhen- oder generalisierter Angst), die sich durch Schwitzen, Zittern, Herzklopfen bis hin zum Herzrasen, Schwindelgefühl, Kopfschmerzen oder sogar Druckgefühl im Brustkorb äußern. Betroffene Patienten klagen nicht selten über Angst vor Kontrollverlust oder vor dem „Verrücktwerden“.

Das immer öfter auftretende Erschöpfungssyndrom, häufig „burn out-Syndrom“ bezeichnet, äußert sich durch massive körperliche und seelische Erschöpfungsgefühle, auffällige Störungen in der Merk- und Konzentrationsfähigkeit, unangenehmen Ein- und Durchschlafstörungen, Gedankenkreisen, Grübelzwängen und kann sowohl vorhandene Ängste und Depressionen verstärken als auch somatisierend – also über körperliche Symptome – auftreten.

Erst nach einer psychiatrisch-psychologischen sowie medizinisch-organischen Abklärung (Labor, EEG etc.) kann eine organische Erkrankung differentialdiagnostisch ausgeschlossen, eine entsprechende Diagnose erstellt und eine exakt abgestimmte und individuell ausgerichtete Therapie durchgeführt werden.

Krankheitsbilder & Behandlungen

  • Angst-, Panik-, Schlaf- und Zwangsstörungen
  • Depressionen und Erschöpfungszustände
  • Chronisches Schmerzsyndrom
  • Somatoforme Störungen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Epilepsie – Stoffwechselstörungen
  • Neuromuskuläre Erkrankungen
  • Wirbelsäulen- und Bandscheibenprobleme
  • Zerebrale und periphere Durchblutungsstörungen
  • Demenzerkrankungen
  • Bipolare Störungen
  • Autismusstörungen
  • Abhängigkeitssyndrome (z.B. Medikamenten-, Substanz- und Alkohlabhängigkeiten)

Erforderliche Untersuchungsschritte zur notwendigen Einschluss- und Ausschlussdiagnostik

  • Ausführliche Erhebung der Krankheitsgeschichte – mit dem Patienten und wenn nötig mit nahestehenden Angehörigen (sogenannte Eigen- und Fremdanamnese)
  • Ganzheitlich orientierte Labordiagnostik
  • Durchführung einer Messung der Gehirnstromaktivitäten (EEG – Elektroenzephalogramm) in der Ordination in Deutschfeistritz
  • Wenn nötig bildgebende Verfahren – Ultraschalluntersuchung, Sonographie, Computertomographie (CT) und Magnetresonanztomographie (MRT)
  • Danach Befundbesprechung unter Miteinbeziehung diverser Vorbefunde und Erstellung eines Therapiekonzeptes

Wahlarztpraxis

Da es sich bei dieser Ordination um eine Wahlarztpraxis handelt, ist für alle Patienten ausreichend Zeit, die Probleme und Symptome zu besprechen und die daraus folgenden Ersuchungsschritte zu erarbeiten.
Die Patienten müssen die Kosten für die Untersuchungen bezahlen, können diese jedoch danach mit ihrer zuständigen Krankenversicherung rückverrechnen und bekommen einen Teil davon erstattet.

Um einen reibungslosen Zeitablauf zu gewährleisten, ist eine telefonische Terminvereinbarung unerlässlich und höflich erbeten.

Wahlarzt für alle Kassen und privat.

Medizinische Partner von A bis Z:

  • Dr. Peter Aigner
  • Dr. Anna Maria Derler
  • Dr. Gerlinde Fasching
  • Dr. Michael Feichtinger
  • Dr. Thomas Hinterleitner
  • Dr. Klaus Jakse (als Spezialist bei Tinnitus)
  • Dr. Winfried Muhri
  • Dr. Josef Neuhold
  • Dr. Patricia Pfungen
  • Dr. Franz Schwarzl
  • Dr. Przemyslaw Strulak
  • Dr. Karin Wieselmann (als Spezialistin bei Kieferverspannungen)
  • Dr. Peter Zmugg

Psychotherapeutische Partner:

  • Mag. Astrid Derstvenscheg
  • Dr. Doris Mader
  • Institut für Psychologie und Psychotherapie Drs Kogler et al
  • Dr. Christian Probst (Institut für Existenzanalyse)

Medizinische Labordiagnostik:

  • Labor Lorenz & Petek

Ordination Graz

Privatklinik der Kreuzschwestern
Ordinationszentrum 4. Stock
8010 Graz, Kreuzgasse 35

Telefon: 0664-345 98 96
Telefax: (0316) 331-3347
E-Mail: ordination@wieselmann.at

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung!

Ordinationszeiten
Montag und Mittwoch:
8.00 – 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr
Freitags nach telefonischer Vereinbarung

Ordination Deutschfeistritz

8121 Deutschfeistritz, Silberhofweg 9

Telefon: 0664-345 98 96
Telefax: (03127) 412 82
E-Mail: ordination@wieselmann.at

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung!

Ordinationszeiten
Dienstag und Donnerstag: 13.00 – 18.00 Uhr